Reinhard Weiß
Karten-Software

Um das Geko optimal zu nutzen, benötigt man Karten, aus denen man Wegpunkte und Routen ermitteln kann. Neben der üblichen Papierkarte bieten sich digitale elektronische Karten für den PC an, z.B. TOP50, das sind die Topografischen Karten der jeweiligen Landesvermessungsämter (Maßstab 1:50.000), oder die TOP25 von MagicMaps. Daneben gibt es auch noch Software, die es komfortabel erlaubt, beliebige Papierkarten zu digitalisieren, z.B. Fugawi oder TTQV, und dann wie die digitalen Karten zur Planung zu benutzen.

Zur Verwaltung der Routen und Wegpunkte gibt es auch vielfältige Software (oft Freeware), die über die Grundfunktionen der TOP50 und TO25 hinausgehen bzw. diese ergänzen, z.B. EasyGPS. Um einige Funktionen zu verbessern oder Features hinzuzufügen, besteht auch die Möglichkeit, die Pfad- bzw. Wegpunktdateien zu bearbeiten, z.B. die Wegpunktbeschriftungen zu automatisieren oder eine Route umzudrehen. Für solche Hilfsmittel habe ich mir ein Excel-Tool programmiert (in VBA).

Ich möchte nun gar nicht versuchen, die gängigen Produkte zu beschreiben, es gibt genügend Seiten, die sich damit beschäftigen. Ich möchte lediglich zu den Produkten, mit denen ich arbeite, einige Hinweise geben.

TOP25 von MagicMaps

Die TOP25 sind digitale topografische Karten in 2D und 3D von MagicMaps zur Planung und Dokumentation von Touren am PC oder zur Orientierung als Ersatz der gedruckten Kartenwerke. Es gibt sie in Bundesländer aufgeteilt, teilweise getrennt Nord und Süd, und sie bestehen aus CD oder DVD, da sie wegen der Bitmapstruktur enorm viel Platz (und Rechenpower) verlangen.

Beispiele für Tracks und Routen mit MagicMaps.

EasyGPS

Die MagicMaps übergeben an das Geko weder Wegpunktnamen (Labels) noch Routennamen. Eine relativ komfortable Wegpunkt- und Routenbearbeitung erlaubt EasyGPS. Das Programm ist kostenlos.

Excel-Tools

Ich habe mir ein Tool geschaffen, mit dem ich die Pfad-Dateien von MagicMaps so bearbeiten kann, dass ich die Labels (Beschriftung der Wegpunkte) automatisch ausfüllen kann. Ich habe mir z.B. gewünscht, dass ich eine Wegpunkt-Numerierung bekomme, eine Entfernungsangabe dieses Punktes vom Start und eine Steigungsinformation zum letzten Punkt. Das Tool gibt beispielhaft als Beschriftung aus:

102: 10.120 m +2 % (= Wegpunkt Nr. 102, Entfernung 10,12 km, Steigung + 2%)

Durch Ändern von Formeln auf dem Berechnungsblatt können auch andere Beschriftungsarten vorgenommen werden. Wer Interesse daran hat, kann das Tool von mir erhalten als Grundlage für eigene Wünsche. Es ist aber vom Bedienungskomfort in erster Linie für meine einfachen Bedürfnisse eingerichtet.

[ Übersicht | SiteMap & Links | Verkäufe Akt. | Verkäufe Hist. | EURACOM | GPS Navigation | M4650CR | M9803R | Back-UPS | Oki C5400 | GS9000 | Impressum & Kontakt ]

nach oben Menü Home

© Reinhard Weiß 2013, letzte Änderung: 23.11.2013 13:54 / 2