Reinhard Weiß
Bauteile des EURACOM Netzteils

Bauteilliste zu Strl. Ausgabe 05

(B = Bestückungsseite, L = Lötseite, RM = Rastermaß/Gehäusetyp)

Nr Typ Wert RM mm
Seite
Bemerkungen
R1 Drahtwiderstand 2,2 10
B
 
R2 Widerstand SMD 1k  
L
 
R3 Widerstand SMD 4,7k  
L
 
R4 Widerstand 1 W 100k 20
B
 
R5-7 Widerstand SMD 3,3  
L
 
R8 Widerstand 7 W 680  
B
stehend, Keramik
R9 Widerstand SMD 100 od. 10  
L
unklar, ob abhängig von V7:
10 Ohm bei V7 = STP3N100FI und BUZ50A
100 Ohm bei unbekanntem V7
R10 Widerstand SMD 10k  
L
 
R11 Widerstand SMD 220  
L
 
R12 Widerstand SMD 18k  
L
 
R13 Widerstand SMD 2,2k  
L
 
R14 Widerstand SMD 4,7k  
L
 
R15 Widerstand SMD 10  
L
 
R16 Widerstand SMD 620  
L
 
R17, 18 Widerstand SMD 220  
L
 
R19 Widerstand 2 W 0,68  
B
Drahtwiderstand
R20, 21 (nicht belegt)    
 
 
R22 Widerstand SMD 47 k  
L

Wert gemessen;
bestimmt mit R27 die Höhe von -41 V (U4)

R23-26 Widerstand SMD 3,6 k  
L
Wert gemessen
R27 Widerstand SMD 470 k  
L

Wert gemessen;
bestimmt mit R22 die Höhe von -41 V (U4)

R28, 29 Widerstand SMD 22 k  
L
Wert gemessen
R30 Widerstand SMD 220  
L
 
R31 Widerstand SMD 2,2 k  
L
 
           
C1, 19 Kondensator X 100n / 250 V AC  
B
Sicherheitsbauteil! (Typ X)
C2 Elko 2200µ / 35 V DC 7,5
B
low ESR, 105 °, ø16, CME Serie RZ {1}
C3 Kondensator 0,47n 15
B
AC, blau, ±10 %, S+M
C4, 18 Elko 470µ / 63 V DC 7,5
B
low ESR, 105 °, ø16, CME Serie RZ {1}
C5 Elko 100µ / 400 V DC 10
B
85 °, ø22
C6, 7 Elko 220µ / 35 V DC 3
B
105 °, ø8, CME Serie RZ {1}
C8 Kondensator SMD 100 n (?)  
L
 
C9 Kondensator SMD 10 n (?)  
L
evtl. 2,2 n nach Applikationsvorschlag
C10 Kondensator SMD 1 n (?)  
L
 
C11 Kondensator SMD 100 n (?)  
L
 
C12 Kondensator SMD 10 n (?)  
L
 
C13 Kondensator SMD 1 n (?)  
L
 
C14 Kondensator 1µ / 250 V 15
B
Philips MKT blau
C15 Elko 47µ / 50 V DC 3,5
B
 
C16 Kondensator SMD 10µ / 16 V DC  
B
 
C17 Kondensator SMD 1 n (?)  
L
 
C20, 21 Sicherheits-Kondensator Y1 2,2 n / 400 VAC  
B
Roederstein WKP, class GPF, Sicherheitsbauteil! Typ Y1
       
 
 
V1, 10, 15 Gleichrichter-Dioden SMD 5 x V659 od. V664 od. SM4004  
L
für V10 besser schnelle Schaltdiode (ES2J) verwenden (siehe Alternative Bauteile)
V2 Diode SMD LL4148 (?)  
L
 
V3, 5 Gleichrichter-Diode BYV28-150 15
B
150 V, 1,9 A; TFK, Philips
ultra fast low loss avalanche
V4 Z-Diode SMD BZV55 (?) C6V2 MELF
L
 
V6, 14 Transistor SMD BC 846B  
L
Kennung 1Bs, Siemens
V7 MOS-FET STP3N100FI TO-220
B
auf Kühlblech, isoliert!, SGS-Thomson
V8, 9 Optokoppler SFH617A-3 SO4
B
DIP4, Siemens
V11 Z-Diode SMD BZV55 (?) C13 MELF
L
gemessen
V12 Diode BYT11-1000 12, F126
B
SGS-Thomson
V13 (unbelegt)        
V16 Z-Diode SMD BZV55 (?) C13 MELF
L
gemessen: 12,9 V @ 5 mA
V17 Z-Diode SMD BZV55 (?) C47 MELF
L
gemessen: 46,8 V @ 2,5 mA
           
X1, 2 Brücke/Stecker Jumper 2,5
B
5 V-Zweig (U15)
X3, 4 Brücke/Stecker Jumper 2,5
B
-41 V-Zweig (U4)
       
 
 
F1 Sichering Glas 0,5AT  
B
 
F2 Varistor S14K275  
B
275 V
F3 Sicherung SMD F2 A (?)  
L
-41 V-Zweig (U4);
wahrscheinlich 2A Flink (angeblich lt. Service, wie in Foren berichtet wurde)
       
 
 
L1 Ringkern-Drossel    
B
 
L2 Stabkern-Drossel 7 µH / 6 A  
B
 
       
 
 
T1 Trafo VN 30.18/10614  
B
Rufspannung, ca. 65 V AC
T2 Netz-Übertrager 40671  
B
Vogt
       
 
 
N1 Spannungsregler LM2940CT-5.0 TO-220
B
5 V, auf Kühlblech
N2 SMPS-Controller UC3845N DIP8
B
Motorola, Unitrode Applikation
N3 Spannungsregler SMD ST431C od. TL431C SO8
B
Shuntregler, Fairchild, Texas
P1 Anschlußklemme 230 VAC  
B
2-polig
       
 
 
K1,... Relais V23102-C0103-A211 oder
DS2Y-S-DC5V AGY2329
 
B
Siemens bzw. NAIS, 13 Stck., 5 V
       
 
 

{1} Offenbar hat der Hersteller die Bauformen der Serie RZ geändert oder es handelt sich um eine Sonderserie, jedenfalls stimmen die Abmessungen nicht mit den eingebauten überein.
(?) Wert unsicher, aber plausibel (nicht verifizierbar)

Bezugsmöglichkeiten oder alternative Bauteile

 i  Alle Angaben nach bestem Wissen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit oder Funktionsfähigkeit meiner Hinweise. Alle Arbeiten erfolgen auf Gefahr und in Verantwortung des jeweiligen Handelnden. Die Sicherheitsbestimmungen für Arbeiten an elektrischen Anlagen sind zu beachten!

 

[ Übersicht | SiteMap & Links | Verkäufe Akt. | Verkäufe Hist. | EURACOM | GPS Navigation | M4650CR | M9803R | Back-UPS | Oki C5400 | GS9000 | Impressum & Kontakt ]

nach oben Menü Home

© Reinhard Weiß 2013, letzte Änderung: 23.11.2013 13:54 / 18