Reinhard Weiß
Technische Hinweise

Bedienung:

Über die Menüleiste im linken Frame können die wichtigsten Seiten direkt aufgerufen werden. Für Nutzer ohne Frame (bzw. bei Direktaufruf) befinden sich dieselben Menüpunkte auch am Ende jeder Seite. Zusätzlich können über das Listenfeld des Menüframes alle Seiten entweder gezielt angewählt oder mit den Tasten < > sequentiell durchlaufen werden (x springt auf die im Listenfeld angezeigte Seite). Für diese Funktion bitte beachten, daß JavaScript benötigt wird (ggf. einschalten).

Wenn Sie die linke Menüleiste stört, können Sie die Seiten auch ganz ohne diese benutzen. Dazu entweder den Menüframe mit der Maus ganz schmal machen oder die rechte Seite über die Browserfunktion in "eigenem" Fenster öffnen: rechte Maustaste, Aktueller Frame | Frame im neuen Tab (Fenster) öffnen.

Seitenadressen anzeigen und aktualisieren:

In der Frames-Ansicht (d.h. mit dem linken Menüfenster) sind im Browser die Seitenadressen (Dateinamen) nicht mehr sichtbar. Stattdessen wird immer die Datei indexd.htm angezeigt, d.h. das Frameset. Um die Seitenadresse zu sehen, kann man mit der rechten Maustaste das Kontextmenü der Seite aufrufen: Aktueller Frame | Frame in neuem Tab (Fenster) öffnen. Dieses Verfahren ist auch nötig, wenn man die Seite in der Ansicht aktualisieren möchte, weil die alte Seite noch im Cache steht, die der Browser anzeigt. Beim rechten (Haupt-)Fenster reicht der Wiederholungsknopf im Browser, aber für die linke Menüleiste muss über rechte Maustaste Aktueller Frame | Frame neu laden aufgerufen werden. Ähnlich ist es, wenn man ein Lesezeichen zu der Seite anlegen oder den Link auf die Seite kopieren möchte.

Geblockte Inhalte:

Wenn der Browser eine Informationsleiste über geblockte Inhalte (etwa ActiveX) anzeigt, bemängelt er insbesondere eingebettete JavaScript-Funktionen. SFrie sind zwar nicht unbedingt notwendig, jedoch funktionieren Besucherzähler und Menü-Direktauswahlen dann nicht mehr.

Probleme bei der Bedienung der Menüleiste:

Die Web-Site verwendet Java-Script. Wenn Java-Script nicht aktiviert ist oder vom Browser nicht unterstützt wird, funktioniert die Direktauswahl im Menü-Frame nicht. Mit dem Link "Check JavaScript" kann einfach überprüft werden, ob JavaScript aktiv ist. Falls die Menüleiste nicht vollständig zu sehen ist, kann die Breite mit der Maus verändert werden (Klick auf Trennlinie, ziehen).

Fehlermeldung, daß "keine Frames unterstützt" werden:

Auch wenn Ihr Browser keine Frames (Rahmen) unterstützt, können Sie diese Site benutzen und mit den unten auf jeder Seite vorhanden Links navigieren. Die Seite Inhalt enthält alle Seiten als Links.

Zum Versenden einer Mail an mich bzw. den Webmaster:

Bitte verwenden Sie bei einer Mail an mich einen aussagekräftigen Betreff. Anderenfalls könnte sie möglicherweise meiner Spam-Vernichtungswut zum Opfer fallen.

Sonst:

Wenn Sie noch weitere Probleme haben, oder mit Hinweisen auf Verbesserungen helfen wollen, schreiben Sie bitte unter Angabe Ihrer Konfiguration an den Webmaster.

Generell ist zu empfehlen, Ihren Browser auf die jeweils neueste Version aufzurüsten.

[ Übersicht | SiteMap | Verkäufe Akt. | Verkäufe Hist. | EURACOM | GPS Navigation | M4650CR | M9803R | Back-UPS | Oki C5400 | GS9000 | WebLog | Bauprojekte | Impressum & Kontakt ]

nach oben Menü Home

© Reinhard Weiß 2019 - letzte Änderung: 19.08.2019 18:15 / 14